<< nach unten >> 

Aktuelles

22.12.2010 - Italien

Lavena - Ganna (Lombardei)

Vom Luganer See an der Grenze zur Schweiz führt ein Radweg auf der alten Bahntrasse zwischen Lavena/Ponte Tresa und Ganna in die Berge. Nur 5 km fährt man auf der Trasse, aber die Strecke hat 4 beleuchtete Tunnel und 2 größere Viadukte. Auf diesem ersten Teil des Radwegs durchquert man den subtropisch wirkenden Park von Argentera mit Palmen und Cascaden. Durch den Ort Marchirolo durch kann man auf einem Radweg (teils Nebenstraßen) zum alten Bahnhof von Ghirla (heute Busbahnhof) fahren. Am See von Ghirla entlang geht es dann weiter ins Tal hinauf bis zur Abtei von San Gemolo. Dort endet der Radweg.



<< Vorherige Seite nach oben Nächste Seite >>