<< nach unten >> 

Das Klausmarbacher Viadukt



[klausmarbacher_viadukt_html_19620055.jpg]

[klausmarbacher_viadukt_html_m3574798a.jpg]

Über das namenlose Tal (?) bei Klausmarbach spannt sich das gewaltige Bauwerk - 120 lang und 32 hoch . Deutlich erkennt man den 2-zweigleisigen Ausbau des zunächst nur 1-eingleisigen Bauwerks. Von der L3380 nach Steinbach zweigt ein Waldweg nach Klausmarbach ab, der unter dem Viadukt hindurch führt.

[klausmarbacher_viadukt_html_30a84988.jpg]

[klausmarbacher_viadukt_html_557ca5ff.jpg]

[klausmarbacher_viadukt_html_70d8745.jpg]

[klausmarbacher_viadukt_html_2c1e97bc.jpg]

Vorher – Nachher: Das Viadukt wurde saniert, der frühere „Wald“ auf der Trasse ist verschwunden. Ein Rast- und Aussichtsplatz ist auf dem Viadukt entstanden.

[klausmarbacher_viadukt_html_6e9f6e28.jpg]

[klausmarbacher_viadukt_html_9f3b285.jpg]

[klausmarbacher_viadukt_html_m256975ea.jpg]

[klausmarbacher_viadukt_html_m2ff79dc0.jpg]

Doch recht aufwändige Bauarbeiten, der Schotter-Belag wurde entfernt.

[klausmarbacher_viadukt_html_m6ee28499.jpg]

[klausmarbacher_viadukt_html_m53542ea.jpg]

Die Mühe hat sich gelohnt: Das Viadukt am Tag der Eröffnung des Radwegs





<< Vorherige Seite nach oben Nächste Seite >>