<< nach unten >> 

Via Verde de Alcoi Teil 1: Von Alcoi nach La Canal (12 km)

 

[Alcoi113.JPG]

 

[Alcoi114.JPG]

Von der gleichen Stelle aus zurück Richtung Innenstadt (Gegenrichtung) sind zwei weitere Tunnel fahrbar, aber als Einbahnstraße gesperrt (im Tunnel sind Gehsteige). Die Strecke wird wohl vom Busverkehr benutzt. Vorsicht bei der Durchquerung! Stadtauswärts wird es gleich spannend, es folgt bald das erste Viadukt.

[a_Alcoi011.jpg]

[a_Alcoi014.jpg]

Das große Bauwerk ist gut gepflegt und erhalten.

[a_Alcoi018.jpg]

[a_Alcoi020.jpg]

Sofort danach ein Tunnel, 321 m lang. Nach den vielen schlechten Erfahrung mit Tunnelbeleuchtungen: hier funktioniert alles! Nach dem Tunnel gleich das nächste Viadukt, ein enormes Bauwerk!

[alcoi_html_m6d73222b.jpg]

[a_Alcoi105.jpg]

[alcoi_html_1184039d.jpg]

[alcoi_html_m553863c8.jpg]

Acht Betonbögen, 260 m Länge. Von hier aus hat man auch einen schönen Blick über die Stadt Alcoi.

[a_Alcoi025.jpg]

[a_Alcoi023.jpg]

Ein Doppeltunnel, ein Bogen ist zugemauert. Der Teerbelag des Weges ist schon recht mitgenommen

[a_Alcoi029.jpg]

[a_Alcoi030.jpg]

In einer großen Schleife haben wir Alcoi umrundet, durch die Kiefernwälder geht es weiter bergauf. Die Einfahrt in den nächsten Tunnel (324 m) ist durch Pfostensperren gesichert, Vorsicht bei der Abfahrt!

[a_Alcoi033.jpg]

[a_Alcoi036.jpg]

Ein- und Ausfahrt, Lichteffekte! Sogar ein Fenster gibt es in der Mitte eines weiteren etwa 900 m langen Tunnel

[a_Alcoi038.jpg]

[a_Alcoi040.jpg]

Aus dem einen Tunnel in den nächsten, die N- 340 verläuft hier kurze Zeit direkt neben der Trasse . Auch die Architektur der Straßenbrücke ist sehenswert.

[a_Alcoi041.jpg]

[a_Alcoi045.jpg]

Wir tauchen in zwei lange Tunnel ein: 917 und 1013 m lang (Bilder anklicken). Die schroffe Karstlandschaft in der Nähe des Barranco de la Batalla machte diese Tunnel erforderlich - beleuchtet von 6-23 Uhr!

[alcoi_html_m1c6aea5b.jpg]

[alcoi_html_m43b3928f.jpg]

[a_Alcoi044.jpg]

[a_Alcoi047.jpg]

Hinter dem Tunnel ist der Asphalt zuende, ein Rastplatz links. Es geht weiter bergauf auf der Trasse

[a_Alcoi049.jpg]

[a_Alcoi050.jpg]

Dann das abrupte Ende des Ausbaus. Die Weiterfahrt auf einem Feldweg und auf die N-340 ist beschildert




<< Vorherige Seite nach oben Nächste Seite >>