<< nach unten >> 

Feldatalradweg - Bilder vom Ausbau

 

 

 

Der alte Bahnhof in Kaltennordheim ist verschwunden, dort steht heute ein Supermarkt. Hier beginnt der neue Radweg , zunächst noch neben der alten Bahntrasse. Nach etwa 300 m schwenkt der Weg dann auf das alte Gleisbett. Die Strecke auf der alten Trasse ist bisher 2,9 km lang.

[Feldatal357.JPG]

[Felda2011-03.jpg]

Der alte Bahnhof ist Geschichte, er wurde inzwischen abgerissen. Der zukünftige Radweg verläuft hier noch abseits der Trasse.

[Felda2011-05.jpg]

[Felda2011-07.jpg]

Die alte Fahrradstrecke verlief linker Hand. Auf der Trasse bei Kilometer 27,2, sieht schon recht gut aus, oder?

[Felda2011-08.jpg]

[Felda2011-11.jpg]

Vorbei an der Einodsmühle (Blick zurück Richtung Kaltennordheim).Kilometer 26,6 - über diese Brücke kreuzte die alte Wegführung die Bahntrasse.

[Felda2011-16.jpg]

[Felda2011-49.jpg]

Die Brücke über die Felda ist noch in Arbeit!

[Felda2011-19.jpg]

[Felda2011-22.jpg]

Schöne Strecke durch die Felda-Auen. Dann verengt sich die Landschaft zwischen Felda und dem Berg (hier Blick zurück).

[Felda2011-25.jpg]

[Felda2011-27.jpg]

Kilometer 25 - und schon ist's vorbei.

[Felda2011-28.jpg]

[Felda2011-32.jpg]

Auf einem Feldweg kann man zum Bahnhof Diedorf-Fischbach weiterfahren.

[Felda2011-37.jpg]

[Felda2011-43.jpg]

Das alte Gebäude macht einen verwaisten Eindruck.

[Felda2011-42.jpg]

[Felda2011-44.jpg]

Mal sehen, wie und wann es weitergeht mit dem Radweg!

 

Downloads:  GPS-Track und  kmz-Datei (Google Earth)



<< Vorherige Seite nach oben Nächste Seite >>