<< nach unten >> 

"Carlsbahn-Radweg" Bad Karlshafen - Hümme (1)

 

In Bad Karlshafen beginnt der Hessische Radfernweg R4 in Richtung Süden, im ersten Abschnitt knapp 20 Kilometer auf der Trasse der ehemaligen Karlsbahn. Auch der Diemelradweg ist bis nach Stammen identisch mit der Bahntrasse, ausgeschildert als R 8 und einem Ammoniten-Logo. Hier an der Weser besteht auch Anschluss an den Hessischen Radfernweg R1 (Fuldatalradweg).

[Carlsbahn011.jpg]

[Carlsbahn009a.jpg]

Unsere Fahrt beginnt am Bahnhof in Bad Karlshafen

Den Wegweisern R1/R4 folgen

[Carlsbahn006a.jpg]

[Diemel2011-06.jpg]

Die Weser wird überquert.

[Carlsbahn003.jpg]

[Carlsbahn2014-59.jpg]

Das Hafenbecken des Landgraf-Carl-Kanals. Im Jahr 2014 wegen Sanierungsarbeiten leider immer noch leer.

[Carlsbahn2014-60.jpg]

[Carlsbahn004.jpg]

Ein schmuckes Städtchen, Bad Karlshafen!

[Carlsbahn015a.jpg]

[Carlsbahn019.jpg]

Dann geht es Richtung Diemel, R4 oder Diemelradweg R8 (Ammonit!)

Am Ortsende endet auch der Asphaltbelag.

[Carlsbahn021.jpg]

[Carlsbahn027.jpg]

Wir befinden uns noch neben der alten Bahntrasse

Aber dann geht es auf die Trasse

[Carlsbahn031.jpg]

[Carlsbahn035.jpg]

Wir folgen der Diemel (Blick zurück)

Am Wasserwerk Helmarshausen verlässt der offizielle Radweg die Trasse.

[Carlsbahn038.jpg]

[Carlsbahn051.jpg]

Man kann aber auch geradeaus weiter fahren und trifft im Ort wieder auf die Beschilderung entlang der Diemel.

[Carlsbahn251a.jpg]

[Carlsbahn046.jpg]

rechter Hand auf der anderen Diemelseite hoch oben die Ruine der Krukenburg

[Carlsbahn053.jpg]

[Carlsbahn056.jpg]

Ein asphaltierter Abschnitt führt durch die Schrebergärten, die Bahntrasse linker Hand (Kilometerstein 13)

[Carlsbahn059a.jpg]

[Carlsbahn062.jpg]

Kurz darauf benutzt der Radwanderweg wieder die Bahntrasse: schnurgerade Strecke!

[Carlsbahn069a.jpg]

[Carlsbahn074.jpg]

Die Alternative zum Radfahren: rechts von uns auf der Diemel wird gepaddelt! Ein landschaftlich schöner Abschnitt am Rande des Waldes

[Carlsbahn075.jpg]

[Carlsbahn078.jpg]

Vor Wülmersen eine Schutzhütte

Dann geht es über freies Feld

[Carlsbahn080.jpg]

[Carlsbahn090.jpg]

Die Relikte der Bahnstrecke: Hektometersteine

Haltepunkt Wülmersen

[Diemel2011-13.jpg]

[Carlsbahn096.jpg]

Durch eine Birkenallee führt der Weg auf das Viadukt über die Holzape

weiter


<< Vorherige Seite nach oben Nächste Seite >>