<< nach unten >> 

Aktuelles

27.12.2014 - Allgemein

Bahntrassenradwege in Frankreich-"Voies Vertes"

Außer der alten Kulturlandschaft des Burgund hat die Voie Verte de Burgogne du Sud bietet dieser Radweg ein hervorragendes Fahrerlebnis. Eine breite asphaltierte Trasse, die zwischen Chalon-sur-Saône und Cluny keine nenneswerten Steigungen aufweist und somit für alle Nutzergruppen (Radler aller Gruppen, Skater, Rollstuhlfahrer) geeignet ist.

Der Tunnel von Bois Clair, der einzige dieser Strecke, ist mit 1,6 km Länge ein Erlebnis. Er ist gut ausgebaut und verfügt über eine ausgezeichnete Beleuchtung. Bitte die Öffnungszeiten beachetn (Ruheperiode für die Fledermäuse).

Der Anschluss an den Zugverkehr und Fahrradmitnahme am Start- und Endpunkt (Chalon und Mâcon) erleichter Tagesausflüge, aber auch eine Weiterfahrt z.B. entlang der Saône sind eine Option dieses Radwegs.



<< Vorherige Seite nach oben Nächste Seite >>