<< nach unten >> 

Aktuelles

13.01.2011 - Deutschland

Bahnradweg Rotkäppchenland

Der Radweg auf der ehemaligen Knüllbahnstrecke von Bad Hersfeld nach Schwalmstadt/Treysa hat den Namen "Bahnradweg Rotkäppchenland" erhalten. Fertiggestellt ist der Neubau des Radwegs von Wahlshausen vor Oberaula bis nach Neukirchen-Riebelsdorf. Doch seit Monaten sieht man kein Weiterkommen am 3. Teilabschnitt zwischen Riebelsdorf und Treysa. Wenn dieser Radweg den Stellenwert erhalten soll, der ihm als Verbindung von Schwalm- und Fuldatal eigentlich zusteht, sollte hier endlich weiter gebaut und das Projekt zu einem guten Abschluss gebracht werden. Schließlich ist dieser Radweg auch ein Teil der wichtigen D4 Route (Mittellandroute).

Noch fehlen auch die endgültige Beschilderung und Teile der Infrastruktur, obwohl durch das persönliche  Engagement der Ortsansässigen bereits unkonventionelle Lösungen z.B. für die Beschilderung und die Rastplätze gefunden wurden. Bleibt zu hoffen, dass die Geldmittel nun endlich im Jahre 2011 zur Verfügung gestellt werden, damit die Fertigstellung des Projekts nicht im Sande verläuft. Ungeduldigen Radlern bleibt es unbenommen, sich bei den zuständigen Kommunen zu informieren.



<< Vorherige Seite nach oben Nächste Seite >>